Implantologie

 

Die Implantologie ist die fortschrittlichste Methode, um verlorengegangene Zähne zu ersetzen. Wenn einzelne, mehrere oder sogar alle Zähne fehlen, stellen Implantate eine zuverlässige Alternative zu Prothesen dar und liefern ästhetisch und funktionell anspruchsvolle Lösungen - denn in Form und Farbe werden die neuen Zähne der Zahnumgebung perfekt angepasst.

Implantate werden aus Titan gefertigt, ein Material, das auch bei künstlichen Hüft- oder Kniegelenken eingesetzt wird. Unser Körper nimmt Titan wie ein körpereigenes Gewebe an. Ambulant, unter örtlicher Betäubung eingesetzt, bildet das Titan-Implantat nach der Einheilphase eine stabile Basis für Ihren neuen Zahn oder Ihre neuen Zähne. Titan ist das körperverträglichste Material überhaupt.

Wir sind in unsrer Praxis seit 10 Jahren mit dem Einsetzen von Implantaten und der anschließenden Versorgung mit Kronen vertraut und haben uns dadurch umfangreiche Langzeiterfahrungen aneigenen können. Dies zeigt sich in der Anerkennung des  "Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie" für unsere Praxis durch die Zahnärztekammer Thüringen.