Fluoridierung

 

Ein weiterer wirksamer Schutz der kleinen Zähne ist die Fluoridierung.

Fluoride sind Spurenelemente, die die Knochen und Zähne stärken. Neben der regelmäßigen und gründlichen Entfernung von Zahnbelägen schützen auch Fluoride wirkungsvoll gegen die Entstehung von Karies.

Das auf die Zähne aufgetragene Fluorid-Gel wirkt einige Minuten ein und ist wie eine Kur für die Zähne.

Wir empfehlen die Durchführung der Fluoridierung der Kinderzähne in halbjährigen Abständen.

Weiter empfehlen wir auch zu Hause fluoridhaltige Zahnpasta und fluoridiertes Speisesalz einzusetzen.